Theta Healing

Theta Healing ist ...

... eine natürliche Heilmethode, welche die Theta Frequenz der Gehirnwellen benutzt. Dies ist eine sehr langsame Frequenz von 4-7 Zyklen pro Sekunde. Gewöhnlich wird sie in tiefster Meditation und während der Traumphase (REM) im Schlaf erfahren. Die Frequenz ist langsam genug, um die Verbindung zur Schöpferkraft des Universums herzustellen. Diese Schöpferkraft ist das kreative Energiefeld, welches der Ursprung der Materie und der Form unserer physikalischen Welt ist. Alles was ist, ist aus dieser einen kreativen Kraft entstanden. Wenn man in Verbindung mit dieser Kraft ist, können Veränderungen und Heilungen sofort vollzogen werden. So kann man bei der Schöpfung des eigenen Lebens und der individuellen Umstände miterschaffen.


Theta Healing kann bewirken...

ThetaHealing® kann die Heilung von körperlichen Krankheiten unterstützen, wie etwa Krebs oder vererbte, also genetisch bedingte Krankheiten. Es ist bei Stress anwendbar, sowie bei Ängsten, negativen Emotionen, Süchten, negativen Beziehungsmustern, Selbstsabotage und bei vielem mehr. Kurz gesagt, ThetaHealing® kann einengende negative Grundeinstellungen in positive verändern; energieraubende, selbstsabotierende Muster können losgelassen oder transformiert werden. ThetaHealing® ermöglicht eine Heilung und Entgiftung im Körper, sowie auch Veränderungen und Bewusstseinserweiterung auf der emotionalen und spirituellen Ebene.

Mit ThetaHealing® können Menschen, Häuser und Gelände von negativen Energien und Wesen geklärt werden. Auch Tiere und Pflanzen reagieren gut auf ThetaHealing®. Eigentlich kann damit alles, was Teil der Schöpfung ist, in der Heilung unterstützt werden.


(C) 2006 - Alle Rechte vorbehalten

Diese Seite drucken